17 Feb

SanDisk Extreme vs. Extreme Pro – Alles, was Sie wissen müssen

Seit ich mich vor einigen Jahren hauptberuflich der Fotografie und Videografie zugewandt habe, verwende ich SanDisk Speicherkarten, um mein Material zu speichern.

Heute werde ich alles, was Sie über diese beiden Speicherkarten wissen müssen, erläutern und Ihnen dabei helfen, die beste Karte für die Verwendung Ihrer Kamera zu finden.

Merkmale der SanDisk Extreme gegenüber der Extreme Pro:

Beide haben die gleiche V30-Videogeschwindigkeit.
Die maximale Kapazität der Extreme beträgt 256 GB, die der Pro 1 TB.
Beide sind wasserdicht und stoßfest.
SanDisk Extreme hat eine maximale Schreibgeschwindigkeit von 70 MB/s, die Extreme Pro von 90 MB/s.
Beide SD-Karten sind U3 und Class 10.

Die SanDisk Extreme gegen die Extreme Pro

Kommen wir zum Hauptereignis! Erlauben Sie mir, Ihnen diese beiden leistungsstarken SD-Karten vorzustellen.

SanDisk Extreme

SanDisk kann auf eine über 32-jährige Geschichte zurückblicken und ist nach Samsung und Toshiba das drittgrößte Unternehmen der Welt im Bereich Speicher.

Seit über zehn Jahren ist die SanDisk Extreme bei Fotografen und Filmemachern wegen ihrer Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit beliebt – und es sieht so aus, als ob sie auch in ihrer neuesten Version so erfolgreich bleiben wird.

Sie bietet eine Aufzeichnungsgeschwindigkeit von bis zu 70 MB/s und UHS Class 3 (U3), was Ihnen ruckelfreie, hochauflösende Videos und die Möglichkeit zur Aufnahme von Fotos im Burst-Modus bieten sollte.

Sie verfügt über beschleunigte Übertragungsgeschwindigkeiten, sodass Sie beim Übertragen Ihrer Fotos und Videos auf andere Geräte Zeit sparen können.

Und wenn Sie in den USA kaufen, erhalten Sie auf diese SD-Karte eine lebenslange Garantie.

VORTEILE:

Langlebigkeit – Fotografen und Filmemacher auf der ganzen Welt vertrauen darauf.
Hergestellt von einem Marktführer.
Bietet U3-Aufnahme.
Wasserdicht.
Lebenslange Garantie.

NACHTEILE:

Maximale Kapazität von 256 GB.
Geringere maximale Schreibgeschwindigkeit von 70 MB/s gegenüber 90 MB/s bei der SanDisk Extreme Pro-Version.
Die maximale Lesegeschwindigkeit von 150 MB/s ist langsamer als die maximale Lesegeschwindigkeit von 170 MB/s bei der SanDisk Extreme Pro.

SanDisk Extreme Pro

Die Jungs von SanDisk gaben sich nicht mit ihrer bereits beeindruckenden Extreme-Karte zufrieden, sondern beschlossen, die Leistung zu steigern und schufen die Extreme Pro.

Kurz gesagt, diese leistungsstarke Speichereinheit ist so etwas wie eine Lachgasanlage für Ihr Auto, die sowohl die Geschwindigkeit als auch die Beschleunigungskraft erhöht.

Die SanDisk Extreme Pro bietet eine verbesserte Lesegeschwindigkeit. Wenn Sie also eine große Menge an Bildern haben oder im 4k-Format aufnehmen, können Sie Ihre Postproduktionszeit maximieren, indem Sie die Gesamtdauer der Dateiübertragung drastisch verkürzen.

Darüber hinaus hat SanDisk die Schreibgeschwindigkeit für diese Karte auf 90 MB/s erhöht, was eine ununterbrochene Aufzeichnung bedeutet, die sicherstellt, dass Sie keinen preiswürdigen Moment verpassen werden.

Und als ob das noch nicht genug wäre, gibt es die Extreme Pro mit einer Auswahl an erweiterter Kapazität, so dass Sie die Flexibilität haben, Ihre Speicherkapazität zu erhöhen, wenn Ihnen die 256 GB Kapazität nicht ausreichen.

VORTEILE:

Kapazität bis zu 1 TB.
Schnellere maximale Schreibgeschwindigkeit von 90 MB/s gegenüber 70 MB/s bei der SanDisk Extreme.
Schnellere maximale Lesegeschwindigkeit von 170 MB/s im Vergleich zu den 150 MB/s der SanDisk Extreme.
Schnelle Lesegeschwindigkeit bringt Zeitersparnis.
Lebenslange Garantie.
Röntgensicher.

NACHTEILE:

Teurer als die SanDisk Extreme.
Um den größten Nutzen zu erzielen, benötigen Sie ein Gerät, das die gleiche Geschwindigkeit wie die Karte hat.
Nicht kompatibel mit einigen älteren Kameras.

17 Feb

Tipps und Tricks für Ihre FRITZ! Box

Die FRITZ! Box – erhältlich in verschiedenen Versionen – von AVM ist ein sehr umfangreicher, flexibler Router, der auf FRITZ! OS. Lassen Sie uns in die Möglichkeiten eintauchen!

Die deutsche Firma AVM stellt seit langem die FRITZ! Box schon seit langer Zeit. Einst in der ADSL-Ära als fertige Lösung für Ihren Internetanschluss und Ihr Heimnetzwerk gestartet. Als Ersatz für die vor allem in der Anfangszeit eher limitierten Provider-Router. Diese Wurzeln finden sich auch heute noch in den modernen FRITZ! Boxen. Einige haben noch ein DSL-Modem, oder jetzt ein Glasfaser- oder Kabelmodem. Man muss es nicht unbedingt benutzen, aber wenn es tatsächlich nicht nötig ist (weil man zum Beispiel verpflichtet ist, einen Router oder ein Modem des Providers für die eigentliche Internetverbindung zu benutzen), dann gibt es jetzt auch die Fritzbox ‚4040‘. Ein modemfreies und günstiges Exemplar, das man mühelos hinter jeden vorgeschriebenen Router oder Modem hängen kann. Alle diese FRITZ! Boxen haben gemeinsam, dass sie auf FRITZ! OS laufen, dem vielseitigen Heimrouter-Betriebssystem. Und damit kann man eine Menge anstellen. In diesem Artikel werden wir die FRITZ! Box 4040. Aber das wird bei anderen AVM-Geräten nicht viel anders sein!

QoS

Haben Sie ständig stockende Verbindungen, zum Beispiel über Facetime, Skype und so weiter? Und wenn Sie sehen, dass ständig ein hoher Datenverkehr herrscht (vielleicht haben Sie notorische Netflixer, Gamer oder andere Datenfresser), können Sie bestimmten Diensten Prioritäten zuweisen und andere weniger dominant sein lassen. Kurz gesagt: Einstellungen zur Dienstgüte (QoS). Sie finden sie in der FRITZ! Box unter Internet und Filter und dann die Registerkarte Priorisierung. Sie können nun Dinge, die Vorrang haben sollen, unter der Überschrift Priotirized Applications hinzufügen. Betrachten Sie zum Beispiel die besagte Internet-Telefonie oder auch nur das Surfen. Während Sie unter etwas wie Bittorent Hintergrundanwendungen platzieren können. Sobald Sie Internet-Telefonate führen und Bittorent ausgelastet ist, werden die Daten Ihrer Anrufaktion vorrangig behandelt. Die Gesprächsqualität ist definitiv vorteilhaft.

Kanaldiagramme

Die Kanaldiagramme unten sind sehr schön Wireless und Radio Channel. Hier können Sie auf einen Blick sehen, ob Ihr genutzter WiFi-Kanal mit (vielen) anderen geteilt wird oder ob er sich in einem sauberen Teil des Spektrums befindet. Letzteres ist das, was Sie wollen, also können Sie den Kanal unter Funkkanaleinstellungen anpassen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, ist es oft bequemer, so viele Geräte wie möglich über das 5-GHz-Band zu nutzen. Es ist noch nicht wirklich von der breiten Masse entdeckt worden, daher ist es dort normalerweise schön ruhig. Und das kommt natürlich der Geschwindigkeit Ihres drahtlosen Netzwerks zugute! So oder so, mit diesem Teil müssen Sie nie mehr nach einer speziellen App suchen, um freie Kanäle und mehr zu finden.

Schnelleres Netzwerk

Wenn Ihre potenziell blitzschnelle Fritzbox in Ihrem (Heim-)Netzwerk in Sachen Durchsatzgeschwindigkeit etwas enttäuscht, klicken Sie (in der linken Spalte) unter Heimnetzwerk einmal auf Netzwerk und dann (rechts) auf den Reiter Netzwerkeinstellungen. Scrollen Sie ein Stück nach unten bis zur Überschrift LAN-Einstellungen. Alle dort genannten Ports müssen – natürlich – auf Power Mode 1 Gbit/s eingestellt sein. Das ist standardmäßig oft nicht der Fall. Wenn Sie noch nie darauf geachtet haben, können Sie die Geschwindigkeit Ihres kabelgebundenen Netzwerks mit ein paar Klicks um das Zehnfache erhöhen!

25 Feb

Ethereum: Vitalik Buterin indifferent to concerns of Chinese miners

Buterin talks about Chinese miners.

Miners could stop working, carrying out an attack at 51% of the protocol, or damaging the blockchain.

The EIP-1559 will reduce some mining revenues in the form of transaction fees

Ethereum co-founder Vitalik Buterin has spoken on Chinese social media about threats from miners regarding the upcoming EIP-1559 update.

Vitalik Buterin practiced some of his Chinese skills on local social media platforms. It appears that miners are increasingly worried about the approach of Ethereum’s EIP-1559 upgrade , which could threaten their burgeoning revenue streams.

According to Chinese industry portal Wu Blockchain, Buterin is indifferent to the threat some miners have made about destroying tools, or a potential 51% attack. In response to questions about the actions of the miners, he reportedly said: „We are all going to switch to PoS [proof-of-stake] as soon as possible“.

The media translated his comments, saying:

“Vitalik said that the main important thing about the EIP-1559 is that almost any trade can be confirmed in 1 to 2 blocks. At present, ETH congestion is very serious and the fees collected by minors have repeatedly reached record levels ”.

The growing discontent of minors

Bitcoin Up miners have made record revenues as transaction fees continue to climb to new all-time highs. This February 24 marks another high in terms of transaction fees , now hovering around $ 40 according to BitInfoCharts.

Earlier this month, BeInCrypto reported that Ethereum’s mining revenue had peaked, hitting $ 3.74 million in just one hour.

With this threat, the miners could take measures such as creating a fork chain after the implementation of the EIP-1559. This would be similar to what happened with Ethereum Classic , the original version of the blockchain before the DAO hack.

The EIP will change the way the current auction system works for transactions and allow them to be generated dynamically. This should reduce overall costs for the average user. It will also stop those fees which have to be paid in ETH which will have a positive effect on the long term supply.

These waived fees are good news for ETH holders as the supply is reduced, but not for minors who would otherwise have received them as payment for their work.

The future of Ethereum will in any case be proof-of-stake, and miners should therefore have accepted this inevitable change. However, the EIP -1559 is expected to launch with the London update in July, according to the developers.

15 Feb

Jack Dorsey e Jay-Z per creare 500 BTC ciechi Bitcoin trust in India, Africa

Poche ore dopo che una fonte anonima ha affermato che l’India avrebbe emesso un divieto totale su tutte le criptovalute, Jack Dorsey e Jay-Z hanno annunciato un trust per lo sviluppo di 500 Bitcoin.

Il CEO di Twitter Jack Dorsey ha annunciato la creazione di un trust di sviluppo cieco di Bitcoin ( BTC ) del valore di 500 BTC ($ 23,7 milioni), insieme al rapper Jay-Z, per i team che lavorano al progetto in India e Africa

Dorsey ha rivelato la creazione del trust il 12 febbraio mentre inviava una chiamata a tre membri del consiglio per supervisionare inizialmente il trust cieco.

Soprannominato ₿Trust, il modulo di domanda per i membri del consiglio rivela la dichiarazione di intenti, „Rendi Bitcoin la valuta di Internet“

Il tweet del CEO di Twitter è apparso poche ore dopo la notizia dei presunti piani dell’India di vietare completamente l’uso delle criptovalute all’interno dei suoi confini. Secondo una fonte anonima che ha parlato con Bloomberg , il secondo paese più popolato del mondo potrebbe presto passare a vietare tutte le cripto-risorse, dando agli utenti un periodo di grazia di 3-6 mesi per liquidare le loro partecipazioni .

Il 10 febbraio, Jack Dorsey ha donato $ 1 milione all’organizzazione no profit con sede a Washington DC Coin Center, che ha ricevuto anche una donazione di $ 2 milioni dalla società di gestione patrimoniale Grayscale. La continua infatuazione di Dorsey per Bitcoin lo ha visto di recente impostare un full-node di Bitcoin dal suo Macbook, il che significa che ora ha una mano nella verifica della blockchain di Bitcoin.

15 Jan

Este es el mayor riesgo para el mercado criptográfico según el CIO de Pantera Capital

El comercio apalancado es el mayor riesgo para el mercado de criptomonedas en términos de lo que podría causar que „algo salga en la línea“, según Joey Krug, codirector de inversiones (CIO) de la importante empresa de criptoinversiones con sede en Estados Unidos Pantera Capital . (Actualizado a las 19:20 UTC con más comentarios de Joey Krug).

Estuvo hablando durante la conferencia telefónica de Pantera Capital ayer

Según Krug, algunas personas se vuelven complacientes cuando se dan cuenta de que la criptografía llegó para quedarse. Como resultado, lo apalancan, pensando que no puede bajar tanto porque las instituciones se lanzarán y comprarán, salvando el día. Pero eventualmente, cuando la tapa se revienta y las ofertas no están allí, las liquidaciones de largos apalancados reducirán el precio.

Durante la caída del mercado del 10 al 11 de enero, se liquidaron más de USD 3 mil millones en posiciones largas según datos de Bitcoin Profit. A modo de comparación, el 12 de enero se liquidaron posiciones cortas por valor de más de 200 millones de dólares y también posiciones largas de más de 200 millones de dólares.

Este es el mayor riesgo para el mercado criptográfico según Pantera Capital CIO 102

Como se informó , el investigador y analista de criptografía Willy Woo argumentó que „a diferencia de las caídas anteriores en los últimos 2 años, donde los mercados con exceso de apalancamiento lideran la liquidación de los comerciantes, este comenzó en los mercados al contado, luego se amplificó en gran medida por un solo intercambio que falló parcialmente, pero no se apagó por el bien del ecosistema „.

El comercio apalancado se refiere a pedir fondos prestados para que pueda tomar una posición más grande de la que podría tener con sus fondos existentes para que pueda generar una ganancia mayor. Sin embargo, si bien el comercio de margen permite a los operadores ampliar sus rendimientos, también puede generar mayores pérdidas y liquidaciones, razón por la cual los operadores experimentados tienden a aconsejar a los recién llegados que se mantengan alejados del comercio apalancado.

En cuanto a Pantera Capital, la firma eliminó algunos riesgos de la mesa cuando la relación Valor de mercado a valor realizado (MVRV) subió a su nivel más alto desde 2017 hace unos días. El indicador muestra cuántas ganancias no realizadas tienen los titulares de bitcoins (BTC) . Cuando esta métrica aumenta, significa que el mercado está sobrecalentado y, si comienza a declinar, la gente vende para bloquear las ganancias por pánico o miedo, explicó Krug en la llamada.

8 Jan

Bitcoin back on track despite being rejected at $ 40,000

Anyone who was awake last night saw the immense volatility of the Bitcoin price. Bitcoin worked its way towards the $ 40,000 mark for several hours and made the jump to around $ 40,200 around 7 p.m.

Crypto Twitter raged and tweeted tweet after tweet to celebrate the all-time high of over $ 40,000

A „monster candle“ followed a full two minutes later and the price fell to $ 36,500 within 45 minutes.

The mood turned quickly, exchanges such as Crypto Genius and Binance were briefly offline and the community was raging.

Some traders stressed that the dip should now be used and Bitcoin bought , while others posted pessimistic analysis. But what happened next made many bullish.

Buy the dip goes on

Around 8:45 p.m. it starts to look up again. It seems that there were enough buy orders to absorb the setback, even though Coinbase, Binance and other crypto exchanges were briefly down and users therefore did not have the opportunity to buy the dip.

Yesterday’s volatility showed how quickly the mood within the community can change. Big whales probably dumped the Bitcoin price and took advantage of the stop-loss orders and sales of the „little traders and weak hands“ to fill their own pockets with more Bitcoins. PlanB presented this appropriately in a tweet yesterday:

Yesterday’s campaign showed that it is important to use a crypto exchange that you can rely on and, in an „emergency“, deposit money within a few minutes in order to benefit from the volatility. Therefore, an exchange where you can buy Bitcoin with PayPal is of course an immense advantage.

5 Jan

Le prix des bitcoins atteindra 146 000 dollars : Prédiction à long terme par JP Morgan

Avec le retour des prix des bitcoins à plus de 30 000 dollars, les grandes banques sont attentives et certaines font même des prévisions de prix audacieuses.

Les stratèges de la principale banque américaine ont fait des calculs et comparé les bitcoins aux réserves traditionnelles de valeur comme l’or.

Sous la direction de Nikolaos Panigirtzoglou, les analystes ont suggéré que la capitalisation boursière actuelle de Bitcoin, qui s’élève à environ 580 milliards de dollars, devrait être multipliée par 4,6 pour créer un prix théorique de 146 000 dollars. Selon Bloomberg, cela correspondrait à l’investissement total du secteur privé dans l’or via les fonds négociés en bourse ou les barres et pièces.

La grande banque fait preuve d’audace avec Bitcoin
JP Morgan a fait une prédiction similaire en novembre 2020 lorsque les analystes de la firme ont suggéré que Bitcoin pourrait augmenter jusqu’à dix fois plus que sa concurrence avec l’or pour les investisseurs institutionnels.

Cette dernière prédiction a ajouté qu’un évincement de l’or comme monnaie „alternative“ implique une forte hausse pour Bitcoin sur le long terme. Toutefois, il s’agirait d’un processus pluriannuel, car il est peu probable qu’une convergence des volatilités entre le bitcoin et l’or se produise rapidement, selon les stratèges du JPM qui ont ajouté ;

„Cela implique que l’objectif théorique de 146 000 dollars pour le prix du Bitcoin devrait être considéré comme un objectif à long terme, et donc un objectif de prix non durable pour cette année“.

La banque de Wall Street, qui a eu une relation chaude et froide avec la cryptographie, voit clairement une progression à long terme des prix des bitcoins avec une augmentation des portefeuilles et des fonds institutionnels tels que le Bitcoin Trust de Grayscale. La firme vient d’atteindre un nouveau record en termes d’actifs sous gestion, qui avoisine désormais les 23 milliards de dollars ;

Les stratèges de JP Morgan ont laissé entendre que les prix pourraient continuer à augmenter au fur et à mesure que le FOMO monte, mais ont ajouté qu’ils ne seraient pas viables à ces niveaux :

„Bien que nous ne puissions pas exclure la possibilité que la manie spéculative actuelle se propage et pousse le prix des bitcoins vers la zone de consensus située entre 50 000 et 100 000 dollars, nous pensons que de tels niveaux de prix s’avéreraient insoutenables“.

Mise à jour des prix de la CTB

Au moment de la mise sous presse, Bitcoin était en baisse de 8 % sur la journée, à 30 900 dollars. Après la forte baisse d’hier, les prix sont passés brièvement sous la barre des 28 000 dollars avant de rebondir pour atteindre un sommet intrajournalier de 32 800 dollars.

Si une deuxième bougie rouge quotidienne se forme et que le support à 31 000 dollars est cassé, l’actif pourrait encore baisser à mesure que la correction s’accélère. Les précédentes corrections du marché haussier ont atteint jusqu’à 30 %, ce qui entraînerait un retour au précédent sommet historique de 20 000 dollars.

Les perspectives à long terme, selon JPM, entre autres, sont toujours très optimistes pour le roi de la crypto, et les corrections serviront de zones d’achat et d’accumulation pour les investisseurs, qu’ils soient particuliers ou institutionnels.

2 Jan

Uma Nova Tentativa: Arquivos VanEck para um Bitcoin ETF

A VanEck não desiste de suas tentativas de lançar uma ETF Bitcoin – a empresa entrou com outro pedido junto à SEC para um Trust VanEck Bitcoin.

Após algumas tentativas fracassadas, a VanEck, gerente de ativos gigante com sede em Nova York, apresentou outro documento à SEC para lançar um Bitcoin ETF. Se bem-sucedido, o VanEck Bitcoin Circuit Trust refletiria o desempenho do MVIS CryptoCompare Bitcoin Benchmark Rate.

VanEck tenta novamente para uma ETF BTC

Fundada em 1955, a VanEck é uma gigantesca empresa de investimento americana com cerca de US$ 50 bilhões em ativos sob gestão a partir de 2019. A empresa também tem estado ativamente envolvida com o campo de moeda criptográfica, principalmente – com tentativas de criar uma Bitcoin ETF.

Até agora, no entanto, a VanEck retirou ambas as suas aplicações – a mais recente em setembro de 2019. No entanto, a empresa demonstrou um compromisso de lançar tal produto negociado em bolsa.

A VanEck apresentou um novo formulário S-1 à US Securities and Exchange Commission para estabelecer um Bitcoin ETF chamado The VanEck Bitcoin Trust. Como em aplicações anteriores, as ações deste ETF seriam negociadas na Bolsa de Valores Cboe BZX.

„Na tentativa de atingir seu objetivo de investimento, o fideicomisso deterá bitcoin e valorizará suas ações diariamente com base na reportada MVIS CryptoCompare Bitcoin Benchmark Rate“. – lê o documento. Ele acrescentou que „VanEck Digital Assets LLC é o patrocinador do Trust, e Delaware Trust Company é o fiduciário do Trust“.

Desafios e Esperanças para uma ETF BTC Aprovada pela SEC

Além das duas candidaturas sem sucesso da VanEck, a SEC descartou inúmeras outras tentativas semelhantes. Em 2018, a Comissão rejeitou nove candidaturas em apenas um dia.

Isto levantou questões dentro da comunidade se o cão de guarda alguma vez aprovaria uma ETF Bitcoin. O ex-presidente da SEC, Jay Clayton, disse no ano passado que um produto negociado em bolsa rastreando a principal moeda criptográfica é possível, mas „ainda há trabalho a ser feito“.

Clayton destacou que as organizações precisam tratar de questões cruciais, incluindo manipulação de preços e custódia de bitcoin, antes de esperarem receber a aprovação da SEC.

Com isso em mente, o timing da VanEck parece bastante intrigante. A última tentativa da empresa chegou logo após a saída de Clayton.

Nate Geraci, presidente da empresa de consultoria em investimentos ETF Store, disse à Bloomberg que o arquivamento de uma ETF Bitcoin neste momento sugere que VanEck acredita que há „mudanças de pontos de vista dentro da SEC“.

Geraci destacou que a escolha do Presidente Biden para o próximo presidente da SEC será a „chave“ para resolver este drama.

24 Dez

Bitcoin SV, Ontologie, Samengestelde prijsanalyse: 23 december

Altcoins Bitcoin Evolution, Ontology en Compound handelden in het rood op het moment van de pers, niet in staat om de recente niveaus te handhaven die werden ingesteld na de gedenkwaardige $23K-prijsinbreuk van Bitcoin.

Bitcoin SV [BSV]

Tot nu toe is december een zware maand geweest voor Bitcoin SV, omdat het niet in staat was het niveau te handhaven dat het eind november had bereikt. Het verzet van $195,37 heeft een formidabel front gevormd dat heeft voorkomen dat de prijzen het niveau van november hebben overschreden. In de perstijd handelde Bitcoin SV op $164.2, een daling van 1.45% in de laatste 24 uur, en tegen de beweging van de crypto-leider, Bitcoin. BSV was sinds eind november aan het consolideren en handelde momenteel tussen het kanaal $164.74 en $174.19. In de nabije toekomst zouden de prijzen kunnen dalen tot onder het supportniveau van $163.71 en het volgende supportniveau kunnen testen op $155.43.

De Relative Strength Index impliceerde beestachtigheid voor BSV. De index was de afgelopen dagen gestaag gedaald en lag nu net boven de oververkochte zone.

De MACD gaf ook aan dat de beren een sterke greep op de markt hadden, aangezien de rode balken op het histogram tijdens de laatste twee sessies weer begonnen te stijgen.

Ontologie [ONT]

Net als BSV kon Ontology niet terugkomen op de niveaus die het eind november had bereikt. In feite was de crypto-activa in een duidelijke downtrend, wat wordt aangegeven door de lagere hoogte- en dieptepunten die het sinds eind november had gevormd. De verliezen in december verminderden het maandelijkse rendement voor ONT met 20,6%.

Tijdens de laatste paar zittingen, vielen de prijzen onder steun bij $0.50 en leidden naar de volgende steun bij $0.46. Op de korte termijn konden de prijzen heel goed de ondersteuning testen op $0.46 en handel drijven binnen het kanaal van zijn onmiddellijke weerstand en ondersteuning.

De Awesome Oscillator liet zien dat een ommekeer in het bearish momentum snel tot stilstand kwam, omdat de index tegen het einde van de sessie een rode balk registreerde.

Chaikin Money Flow wees ook op een gebrek aan kopers in de markt, waarbij de kapitaaluitstroom sinds 20 december gestaag toenam.

Samenstelling [COMP]

Net als BSV en ONT heeft ook Compound zich op negatief terrein begeven, met een daling van meer dan 6% in de afgelopen 24 uur. Echter, de cryptocurrency deed het in december goed in vergelijking met vorige maand, met een maandelijkse stijging van 8,8%. De prijs begon te consolideren in het midden van december, toen de crypto-activa een prijscorrectie ondergingen. Momenteel, in een dalende trend, kon COMP lager, tussen het kanaal $114.98 en $132.82, op korte termijn handelen.

De Parabolic SAR gaf aan dat de beren na een korte stierloop opnieuw hun dominantie op de markt hebben doen gelden. De indicator gaf aan dat een verdere terugtrekking van de prijzen zou kunnen plaatsvinden, waarbij de steun op $115 zou kunnen worden getest.

De On Balance Volume was op een gestage daling sinds begin december, waaruit een gebrek aan kopers en verkopers in de markt voor de crypto-activa blijkt.

22 Dez

Raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen

Raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen

Heute weicht die alte Persona von Radium einem neuen, frischen, aufregenden Look, einschließlich einer Namensänderung – zu Validity (VAL).

Es gibt hier keinen Richtungswechsel; das Projekt behält immer noch seine Kernfunktionalitäten, um fortschrittlichen Nutzen auf die Blockchain zu bringen. Allerdings hatte das Team eine Zeit lang das Gefühl, dass der Name Radium nicht nur nicht eingängig genug ist, sondern auch nicht die richtige Botschaft vermittelt.

Ursprünglich wurde die Technologie Radium genannt, nach dem natürlich vorkommenden Element, das mit der Zeit abnimmt, was die Verringerung der Inflation widerspiegelt, bis der maximale Vorrat bei Bitcoin Code von neun Millionen Münzen erreicht ist. Es hatte sich jedoch herausgestellt, dass zu viele Parallelen zur Radioaktivität gezogen wurden, was die gemischten Gefühle der Menschen gegenüber der Atomkraft hervorrief. Es wurden merkwürdige Verbindungen zu den historischen Anwendungen von Radium hergestellt, bevor alle Nebenwirkungen vollständig bekannt waren. Man muss nur über die unglücklichen „Radium-Girls“ lesen, Frauen, die beim Bemalen von Uhrenzifferblättern mit natürlich leuchtender Farbe eine Strahlenvergiftung erlitten, um die negativen Konnotationen des Namens Radium zu verstehen.

Nach vielen Monaten der Diskussion innerhalb des Teams und nach Rücksprache mit der Community kamen wir zu dem Schluss, dass ein Rebranding überfällig war.

Also, warum Validity?

Die Wörterbuch-Definition des Wortes ‚Validität‘ ist:

‚die Eigenschaft, logisch oder faktisch fundiert zu sein; Solidität oder Überzeugungskraft‘.

Ehrlich gesagt, könnten wir uns keine passendere Beschreibung für die Technologie der Validity-Blockchain vorstellen!

Das Wort „valide“ kommt auch vom lateinischen „validus“, was „stark“ bedeutet, und das passt perfekt zum Vertrauen, das die Nutzer in die Fähigkeit der Technologie haben können, eine robuste Nutzererfahrung zu liefern.

Wir waren der Meinung, dass „valid“, „strong“ und „cogent“ Wörter sind, die eine viel positivere Stimmung für dieses herausragende Staking-Asset erzeugen würden, da die Blockchain nun schon seit mehr als vier Jahren wie vorgesehen funktioniert.

Was ist die Bedeutung des neuen Logos?

Man kann kein Rebranding ohne ein neues Logo haben, also wurde die ganze Design-Power des Teams in einen großen Strudel gesteckt, eine Kurbel wurde ein paar hundert Mal gekurbelt, und das Ergebnis war das saubere, knackige Bild, das Sie unten sehen.

Symbolisch gesehen ist es grün für umweltfreundlich (Staking benötigt keine übermäßigen Mengen an Energie, um Blöcke zu validieren); es ist weiß für Reinheit; und das Häkchen ist nicht nur zentral für das Logo selbst, sondern auch für die Grundlagen von Validity, es zeigt an, dass etwas Wichtiges verifiziert und abgehakt wurde.